Zu einem schönen Bild gehört der passende Rahmen

Bilder richtig rahmen. Schritt für Schritt heißt das neue Fachbuch von Karin Havlicek erschienen bei DVA. Als erfahrene Schreinerin und Vergoldermeisterin verfügt die Autorin über ein fundiertes Fach- und Praxiswissen, das sie im Buch sehr detailliert und gut verständlich an den Leser weitergibt. Schon in den ersten Kapiteln, wenn es um die verschiedenen Rahmenarten und Funktionen geht, wird klar, dass einiges dazu gehört, um ein gerahmtes Bild ansprechend zu präsentieren. Dabei zeigt sich auch, dass das Buch nicht unbedingt etwas für jedermann ist, sondern sich ganz gezielt an Handwerker, Sammler, Restauratoren, Architekten und an den Profi-Heimwerker richtet.

Rahmenmuster Bilderrahmen MaterialAlles für den perfekten Rahmen

Im Buch wird Schritt für Schritt und mit vielen ansprechenden Bildern erklärt, wie ein Rahmen hergestellt wird, welcher Rahmen für welches Papier, Foto oder Objekt geeignet ist, welche Materialien und welches Glas für die konservatorische Einrahmung benötigt werden und schließlich wie das Bild in den Rahmen eingebaut wird. Zu ihren Erklärungen gibt Karin Havlicek immer wieder wertvolle Tipps und Hinweise, die dem Anwender helfen das Bild zu schützen und eine bestmögliche Wirkung zu erzielen.


Besondere GestaltungsmöglichkeitenDo it yourself Bilderrahmen selbst gestalten

Möchte man einen schlichten Rahmen etwas aufpeppen oder vielleicht an den Stil des Gemäldes oder Fotos anpassen, liefert die Autorin zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten, an die sich Dank der genauen Erklärungen und Bilder auch Do-It-Yourself-Liebhaber und Bastelfreunde heranwagen können. Man muss sich nur das im Buch angegebene Werkzeug und Arbeitsmaterial besorgen und wird dann z.B. Schritt für Schritt dabei begleitet einen einzigartigen Rahmen mit Profil und in einem rostigen oder metallischen Look zu gestalten.

Bilder richtig rahmen, Bild auf Glas anpassenRahmen mal anders

Besonders interessant ist auch das Kapitel, in dem alternative Möglichkeiten, statt des klassischen Rahmens, vorgestellt werden. Hier wird auf verschiedene Verfahren eingegangen, mit denen besonders Fotografien beeindruckend dargestellt werden können, indem sie auf ein spezielles Trägermaterial aufgezogen werden. Zusätzliche Gestaltungsmöglichkeiten der Autorin, wie die Kanten der Trägerplatte farbig einzufassen, sorgen auch hier wieder für tolle Effekte und eine besondere Bildwirkung.

Hinweise zur Verpackung, Einlagerung und Präsentation der Bilder runden das Buch ab und machen es zu einer durchdachten Fachlektüre.

 

 

Karin Havlicek: Bilder richtig rahmen.
Schritt für Schritt.
DVA, München 2014. 208 S., 275 Abb., geb., 49,99 €

Jetzt kaufen!

 

meister.de

/ DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

FOLGEN SIE UNS

Alle Rechte vorbehalten © Portal United AG 2020