Weiche Bodenbeläge auswählen, verlegen & pflegen – Teil 2

In Teil 1 des Artikels haben wir erfahren, welche Eigenschaften weiche Bodenbeläge ausmachen und woran Sie die Qualität eines weichen Belags erkennen. Wie können Sie einen solchen Belag jedoch selbst verlegen? Wie kann ein Bodenbelag helfen, den Raum optisch zu vergrößern? Und wie wird er am besten gereinigt? Wir verraten in den folgenden Absätzen, was jeder Heimwerker wissen sollte.

Bodenbelag in Mietwohnung verlegen

In Mietwohnungen empfiehlt es sich manchmal, weiche Bodenbeläge nur temporär zu kalkulieren, das bedeutet, diese liegen nur einen begrenzten Zeitraum in der Wohnung oder Ihrem WG-Zimmer. Hier empfehle ich Ihnen die Verklebung mit beidseitig klebenden Teppichklebebändern. Achten Sie dabei darauf, dass ausreichende Bodenhaftung im Türbereich – 2 Streifen Klebeband nebeneinander – hergestellt wird. Dort wird der Belag am meisten beansprucht, ebenso am Anschluss zu den Wänden.

Weiche Bodenbeläge: Der Wandabschluss

Jetzt fehlt nur noch der Abschluss der Beläge zur Wand. Dieser Abschluss wird in der Regel hergestellt durch die Sockelleiste, oft auch als Scheuerleiste bezeichnet. Bei Teppichbelägen besteht diese häufig aus dem gleichen Material wie der Bodenbelag. Um die Leiste herzustellen, werden aus dem Belagmaterial Streifen geschnitten. Die Breite dieser Streifen bestimmen Sie. Aber bitte nicht zu schmal und nicht zu breit. Nehmen Sie 6 oder 8 cm Breite. Ihr Händler oder Handwerker zeigt Ihnen gerne Muster.

Bei textilen Belägen erhalten die Kanten der Streifen, die an die Wand geklebt sind, als Abschluss eine Kettelung. Dies entspricht dem Saum eines Kleidungsstückes. Diese Kettel-leiste ist mit dem farbig passenden Garn hergestellt und bildet den oberen Abschluss, der die Schnittkante des Streifens verdeckt und schützt.

Gut möglich sind auch Holzleisten. Die gibt es als fertige Leisten. Sie bekommen hölzerne Sockelleisten in verschiedenen Qualitäten und Oberflächen. Hier überlegen Sie sich, wie eine weiße Holzleiste in Ihrem Raum aussieht.

Wie beeinflusst die Farbe von Bodenbelägen die Raumwirkung?

Bedenken Sie, dass der Eindruck von der Raumgröße auch von den Farben des Bodens abhängt. Grundsätzlich wirken Räume mit dunklen Bodenbelägen kleiner und enger, Räume mit hellen Böden größer und weiter. Deswegen auch mein Hinweis auf die weißen Sockelleisten. Hier wirkt der Raum, natürlich auch abhängig von der Möblierung, bei freien Wänden großzügiger.

Textile Bodenbeläge richtig pflegen

Die Pflege von weichen Bodenbelägen erfolgt mit dem Staubsauger. Die Anschaffung eines Geräts mit einer gut funktionierenden Teppichbürste ist notwendig. Schlingenware oder Flor macht dabei kein Unterschied. Lassen Sie sich beraten, welche Auslegeware für Ihren individuellen Bereich am besten ist. Ein Fachhändler und Handwerker kann Ihnen auch ganz genau erklären, ob und wie Ihr ausgewählter Boden ausgestattet ist. Hier gibt es übrigens auch verschiedene Imprägnierungen.

Eine Grundreinigung eines Teppichbodens wird mit den entsprechenden Geräten durchgeführt. In der Regel wird dafür ein spezielles Reinigungsmittel mit erneuter Imprägnierung im Handel angeboten. Dort werden auch die erforderlichen Gerätschaften – eine Art Hochdruckreiniger, der über eine Düse die Reinigungsmittel in den Teppich presst und diese auch im gleichen Arbeitsgang wieder mit dem Schmutz absaugt – an Sie verliehen. Ihr Boden ist dann feucht, aber trocknet innerhalb weniger Stunden ab und sieht dann aus wie neu.

Herbert A. Wolf

Herbert A. Wolf: Nach Realschule, Berufsausbildung, Fachabitur, Studium Bauingenieurwesen ca. 40 Jahre Tätigkeit als Bauleiter im Hochbau für verschiedene Architektur- und Ing.-Büros. Dabei Neubauten erstellt, Renovierungen durchgeführt. Ausführungs- und Detailplanung für die Belange Bau und Ausbau, Organisation sowie Führung von Baustellen. Baumaßnahmen im Sakralbau, außerdem Wohn- und Geschäftsbauten, Verwaltungsbauten und Krankenhausbau ausgeführt.
Herbert A. Wolf

/ DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

FOLGEN SIE UNS

Alle Rechte vorbehalten © Portal United AG 2020