Nutzungsbedingungen

Hier sehen Sie die Allgemeinen Nutzungsbedingungen für die von meister.de unter www.meister.de angebotenen Dienste, welche ab 17.04.2019 gültig sind.

 

1. Allgemeines / Geltungsbereich

Wir freuen uns ganz besonders, Sie bei www.meister.de begrüßen zu dürfen. www.meister.de ist ein Projekt der Portal United AG (im Folgenden als „meister.de“ bezeichnet).

1.1 Die nachfolgenden Allgemeinen Nutzungsbedingungen regeln die Nutzung der angebotenen Dienste von www.meister.de zwischen meister.de und dem jeweiligen Nutzer. Sämtliche von meister.de unter www.meister.de angebotenen Dienste erfolgen – soweit nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart ist – ausschließlich auf Grundlage dieser Allgemeinen Nutzungsbedingungen. Lesen Sie bitte diese Allgemeinen Nutzungsbedingungen sorgfältig durch. Indem Sie auf die Website www.meister.de zugreifen, diese nutzen oder sich bei uns registrieren, erklären Sie sich mit der Geltung der nachstehenden Allgemeinen Nutzungsbedingungen einverstanden und verpflichten sich, diese sowie geltendes Recht einzuhalten.
1.2 Diese Allgemeinen Nutzungsbedingungen gelten für alle auf www.meister.de angebotenen Dienste. Im Fall von kostenpflichtigen Angeboten, die dem Kunden auf www.meister.de zur Verfügung stehen, werden diese Allgemeinen Nutzungsbedingungen durch die jeweils bei Vertragsschluss gültigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen für meister.de der Portal United AG ergänzt. Diese sind jederzeit abrufbar unter https://www.meister.de/blog/allgemeine-geschaftsbedingungen/.
1.3 Die Dienste von www.meister.de stehen jedermann zur Verfügung. Entgeltliche und unentgeltliche Dienste stehen ausschließlich Nutzern zur Verfügung, die das 18. Lebensjahr vollendet haben und in Deutschland ihren Wohnsitz haben. Eine Ausnahme besteht für Kunden, die das 14. Lebensjahr vollendet haben und mit Einverständnis der gesetzlichen Vertreter handeln.
Hierfür gibt es jedoch folgende Einschränkung: Die Nutzung der in der Rubrik „Angebote für Handwerker“ angebotenen Dienste sowie die Registrierung im Mitgliederbereich sowie die Nutzung der dort angebotenen Dienste, stehen nur Unternehmern im Sinne des § 14 BGB bzw. juristischen Personen, Gewerbetreibenden sowie Selbständigen und Freiberuflern sowie deren Mitarbeitern zur Verfügung.
1.4 meister.de behält sich vor, die vorliegenden Allgemeinen Nutzungsbedingungen jederzeit und ohne Angabe von Gründen zu ändern. Von Änderungen der Allgemeinen Nutzungsbedingungen wird der Nutzer vor deren Inkrafttreten rechtzeitig per Mail informiert. Widerspricht der Nutzer nicht innerhalb von vier (4) Wochen nach Zugang der Änderungsmitteilung, gelten die Allgemeinen Nutzungsbedingungen als genehmigt und werden Vertragsbestandteil. Widerspricht der Nutzer fristgemäß den geänderten Allgemeinen Nutzungsbedingungen, ist meister.de berechtigt, den mit dem Nutzer bestehenden Vertrag zu dem Zeitpunkt zu kündigen, zu dem die Änderung der Allgemeinen Nutzungsbedingungen in Kraft tritt.

2. Registrierung

2.1 Teilweise erfordert die Nutzung einzelner Dienste die Registrierung des Nutzers. Diese kommt zustande, indem der Nutzer die geforderten Daten in der Eingabemaske zur Registrierung eingibt und sodann die entsprechende Schaltfläche anklickt. Darüber hinaus kann die Registrierung auch über ein Soziales Netzwerk, bei dem der Nutzer bereits registriert ist, erfolgen. Die Registrierung bei www.meister.de ist kostenlos.
2.2 Mit der Registrierung versichert der Nutzer, Unternehmer im Sinne des § 14 BGB bzw. juristische Person, Gewerbetreibender, Selbständiger oder Freiberufler bzw. Mitarbeiter eines der vorgenannten zu sein und die Dienste von www.meister.de ausschließlich unter Berücksichtigung dieser Allgemeinen Nutzungsbedingungen zu nutzen. Ferner versichert der Nutzer im Rahmen der Registrierung ausschließlich aktuelle, wahrheitsgemäße und vollständige Angaben zu machen und diese Angaben bei Änderung zu aktualisieren. Eventuelle Eingabefehler wird der Nutzer unverzüglich korrigieren.
2.3 Der Nutzer hat im Rahmen der Registrierung ein eigenes Passwort festzulegen. Dieses Zugangspasswort darf an Dritte nicht weitergegeben werden, um eine unbefugte Nutzung durch Dritte auszuschließen. Das Passwort ist darüber hinaus vor einer unbefugten Kenntnisnahme durch Dritte zu schützen. Der Nutzer haftet für jede unbefugte Nutzung seines Accounts bzw. der Dienste von www.meister.de
2.4 Die erfolgreiche Registrierung und Inanspruchnahme der Dienste von www.meister.de setzt eine Verifizierung voraus. Zu diesem Zweck erhält der Nutzer nach der Registrierung eine Bestätigung, um die Richtigkeit der Anmeldung und Existenz der E-Mail-Adresse zu bestätigen sowie die Freischaltung seines Accounts zu genehmigen. Diese Genehmigung bzw. Freischaltung ist zwingend erforderlich, um die Dienste im Mitgliederbereich nutzen zu können.
2.5 War die Anmeldung erfolgreich, stellt meister.de dem Nutzer dann einen persönlichen, passwortgeschützten Account zur Verfügung, von welchem aus der Nutzer die unter www.meister.de angebotenen Dienste nutzen kann.
2.6 Der Nutzer verpflichtet sich, seinen Account gegen jegliche Nutzung durch Dritte zu schützen. meister.de weist darauf hin, dass das gewählte persönliche Passwort nicht weitergegeben werden darf und eine gewisse Komplexität aufweisen muss. Der Nutzer haftet für jede unbefugte Nutzung seines www.meister.de-Accounts.

3. Gegenstand und Umfang der Dienste von www.meister.de

Ziel von meister.de ist es den Handwerksbetrieb in seiner Tätigkeit durch nützliche Tools zur Generierung neuer Kundenanfragen und von Reichweite im Marketing zu unterstützen.
3.1 Nutzung des Internet-Auskunftsdienstes www.meister.de
Der Internet-Auskunftsdienst www.meister.de ermöglicht allen Nutzern das Auffinden von Adressdaten und weiterführenden Informationen (z.B. Kontaktdaten, Öffnungszeiten, Ansprechpartner, Standort) zu im Branchenverzeichnis gelisteten Handwerksbetrieben.
Die Nutzung des Auskunftsdienstes und der darin enthaltenen Daten ist nur zu diesem Zweck gestattet. Jede zweckfremde Nutzung, insbesondere zur kommerziellen Auskunftserteilung oder als Hilfsmittel bei der Datenerfassung sowie jede sonstige gewerbliche Auswertung oder Nutzung ist unzulässig.
Für die Verfügbarkeit des Auskunftsdienstes sowie für die Vollständigkeit und Richtigkeit der darin enthaltenen Daten übernimmt meister.de keine Gewähr.
3.2 Bewertung von gelisteten Handwerksbetrieben
Nutzer haben darüber hinaus die Möglichkeit die gelisteten Handwerksbetriebe zu bewerten. Die Bewertung erfolgt auf Grundlage einer zu vergebenden Anzahl von Sternen, wobei die maximale Anzahl an vergebenen Sternen der bestmöglichen Bewertung entspricht. Darüber hinaus muss der Nutzer die Bewertung mit einem Text ergänzen, um die Vergabe einer bestimmten Anzahl von Sternen näher zu erläutern.
Der Nutzer ist hierbei dazu verpflichtet, eine E-Mail-Adresse anzugeben, um es meister.de zu ermöglichen, die Bewertung zu verifizieren. Nutzern ist es untersagt, Bewertungen, die ihr eigenes Unternehmen betreffen, einzustellen. Auch Verwandte, oder Mitarbeiter des jeweiligen Handwerksbetriebs dürfen die entsprechenden Betriebe nur dann bewerten, wenn sie ihre Beziehung zum Handwerksbetrieb offenlegen.
Darüber hinaus ist der Nutzer dazu verpflichtet, seine Bewertung auf Tatsachen zu beschränken und inhaltlich objektiv und sachlich zu bleiben. Das Einstellen von Bewertungen ist unzulässig, wenn die Bewertungen folgende Inhalte darstellen oder enthalten:

3.3 Rubrik „Angebote für Handwerker“
Unter der Rubrik „Angebote für Handwerker“ bietet meister.de dem Nutzer verschiedene Möglichkeiten, sich Angebote von Dritten für Leistungen einzuholen, die für den Betrieb eines Handwerksunternehmens sinnvoll erscheinen. Hierzu zählen derzeit z.B. Angebote im Bereich der Kreditberatung sowie Angebote für Software, speziell für Handwerker.
Der Nutzer erklärt sich mit Ausfüllen und Absenden der Angebots-Maske damit einverstanden, dass seine darin eingegebenen Daten entsprechend der geltenden Datenschutzbestimmungen an den jeweiligen Leistungserbringer weitergegeben werden.
meister.de tritt in diesem Bereich lediglich als Vermittler auf, indem die eingegangenen Angebotsanfragen des Nutzers an den jeweiligen Leistungsanbieter übermittelt werden. meister.de übernimmt weder Gewährleistung noch Haftung dafür, dass ein Angebot des jeweiligen Leistungsanbieters abgegeben wird, noch für das Zustandekommen und die Erfüllung eines Vertrages.
3.4 Eintrag und Anpassung von Firmeneinträgen im Self-Service
Handwerksbetriebe werden mit ihrem Betrieb im Branchenverzeichnis unter www.meister.de i.d.R. unter einem Suchwort als kostenfreier Standardeintrag automatisch veröffentlicht.
Darüber hinaus besteht die Möglichkeit diesen Standardeintrag zu einem Premiumeintrag aufzuwerten, mit zusätzlichen Funktionen und Leistungen wie einer besseren Auffindbarkeit des Eintrags im Verzeichnis. Es gelten die jeweils bei Vertragsschluss aktuellen Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die jederzeit abrufbar sind unter https://www.meister.de/blog/allgemeine-geschaftsbedingungen/.
Für Nutzer besteht mit Registrierung die Möglichkeit einen fehlenden Eintrag zu ihrem jeweiligen Handwerksunternehmen anzulegen und so das Branchenverzeichnis zu ergänzen. Hierfür müssen Nutzer die jeweils in der Eingabemaske verlangten Informationen eingeben und den Eintrag durch Klick auf den entsprechenden Button zur Veröffentlichung hinzufügen. Der Eintrag wird sodann durch meister.de im Branchenverzeichnis nach erfolgreicher Prüfung und Freigabe mit den entsprechenden Angaben veröffentlicht.
Zudem besteht für den registrierten Nutzer darüber hinaus die Möglichkeit, einen bereits bestehenden Eintrag zu verändern, zu aktualisieren bzw. zu ergänzen. Auch hierfür muss der Nutzer die jeweiligen Informationen in der entsprechenden Eingabemaske eintragen und sodann durch Klick auf den entsprechenden Button zur Veröffentlichung speichern. Der veränderte, aktualisierte oder ergänzte Eintrag wird sodann durch meister.de im Branchenverzeichnis nach erfolgreicher Prüfung und Freigabe mit den entsprechenden Änderungen veröffentlicht.
meister.de übernimmt keine Haftung dafür, dass die (veränderte) Eintragung sofort erfolgt. Zudem übernimmt meister.de keine Garantie dafür, dass der Eintrag des Kunden immer im vom Kunden gewünschten Bereich und in der gewünschten Art und Weise erscheint. meister.de garantiert zudem keinen konkreten Erfolg in Form einer Steigerung der Kundennachfrage und damit des Umsatzes des Kunden.
meister.de behält sich vor, solche Einträge nicht zu veröffentlichen bzw. die Veröffentlichung zu beenden, deren Inhalt nach Ansicht von meister.de gegen geltendes Recht oder diese Allgemeinen Nutzungsbedingungen für digitale Produkte verstößt, SPAM ist oder nicht in deutscher Sprache verfasst ist.
3.5 Sonstige Angebote unter www.meister.de
meister.de stellt zudem diverse sonstige Dienste zur Verfügung. Dazu gehören derzeit unter anderem Handwerksbetriebe per E-Mail zu kontaktieren, Angebote von Handwerksbetrieben zu erhalten, ein Stellenmarkt, die Möglichkeit einen Newsletter zu abonnieren sowie ein Fach-Blog mit Partnerangeboten zu allen handwerksrelevanten Themen.

4. Nutzung des Dienstes – Rechte und Pflichten des Nutzers

4.1 Teilweise erfordert die Benutzung der Dienste von www.meister.de eine vorherige kostenfreie Registrierung, einhergehend mit den in Ziff. 2 dieser Allgemeinen Nutzungsbedingungen aufgeführten Pflichten.
4.2 Sämtliche Inhalte und Services von www.meister.de sind geschützt (z.B. durch Urheber-, Marken-, Patent- oder andere Rechte) und dürfen nur in der von meister.de ausdrücklich genehmigten Form verwendet werden. Der Nutzer ist verpflichtet, die auf www.meister.de verwendeten Zeichen (Namen, Marken, Unternehmenskennzeichen etc.) unverändert zu belassen.
4.3 Jeder Nutzer der Website ist für sämtliche seiner Aktivitäten und von seinem Profil ausgehende Informationen und Handlungen ausschließlich allein verantwortlich. Dies gilt auch bei einer Nutzung des Profils durch Dritte, soweit der Nutzer dies zu vertreten hat.
4.4 Mit der Nutzung der Dienste von www.meister.de erklärt sich der jeweilige Nutzer damit einverstanden Informationen bzw. Mitteilungen zu erhalten.
4.5 Der Nutzer ist verpflichtet, die nachfolgenden Nutzungshandlungen bei www.meister.de zu unterlassen:

4.6 Der Nutzer verpflichtet sich ferner bei der Nutzung der Dienste von www.meister.de, insbesondere beim Verfassen von Inhalten die Bestimmungen unter Ziff. 5 zu beachten.
4.7 Verstößt der Nutzer gegen die ihm nach diesen Allgemeinen Nutzungsbedingungen obliegenden Pflichten oder gegen geltendes Recht, ist meister.de berechtigt, die Nutzung einzelner Dienste durch den Nutzer, vorübergehend oder auf Dauer zu sperren, den Account des Nutzers und / oder des zugehörigen Unternehmens stillzulegen, vertrags- oder gesetzeswidrige Inhalte zu löschen und/oder eine erneute Registrierung durch den Nutzer abzulehnen. Ansprüche des Nutzers wegen derartiger Maßnahmen gegenüber meister.de sind ausgeschlossen.
4.8 Wird meister.de von Dritten wegen einer vertrags- oder gesetzeswidrigen Nutzung des Accounts bzw. der Website und der dort zur Verfügung gestellten Dienste in Anspruch genommen, stellt der Nutzer meister.de von derartigen Ansprüchen sowie hierdurch entstehende Schäden und Kosten, einschließlich der Kosten einer angemessenen Rechtsverteidigung frei. meister.de ist in diesen Fällen nicht zur abschließenden Prüfung der Berechtigung verpflichtet und darf der Aufforderung auch ohne Rücksprache mit dem Nutzer kurzfristig nachkommen.

5. Vom Nutzer eingestellte Inhalte

Der Nutzer steht dafür ein und ist allein dafür verantwortlich, dass die von ihm eingestellten und/oder versendeten Inhalte wahrheitsgemäß sind, nicht gegen gesetzliche Vorschriften oder Rechte Dritter verstoßen. Insbesondere verpflichtet sich der Nutzer, keine Inhalte einzustellen oder zu übermitteln, die gegen geltendes Recht – insbesondere, jedoch nicht abschließend gegen Urheber-, Wettbewerbs-, Marken-, Datenschutz-, Straf- sowie Jugendschutzrecht – oder diese Allgemeinen Nutzungsbedingungen verstoßen oder vertragswidrig sind. Inhalte sind insbesondere dann als vertragswidrig anzusehen, wenn sie diskriminierenden, rassistischen, fremdenfeindlichen, pornografischen oder anderweitig sexuell anstößigen Charakter haben. Als vertragswidrig gelten Inhalte auch dann, wenn sie Hyperlinks und andere technische Verknüpfungen enthalten, die zu Inhalten auf Websites Dritter führen, die mit dieser Ziff. in Widerspruch stehen.

6. Gewährleistung und Haftung von meister.de

6.1 Schadensersatzansprüche, gleich aus welchem Rechtsgrund, sind im Rahmen der gesetzlichen Zulässigkeit ausgeschlossen, soweit meister.de nicht Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit bzw. bei leichter Fahrlässigkeit die Verletzung solcher Pflichten zur Last fällt, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglichen (sog. Kardinalpflichten). Im letzteren Fall ist die Haftung auf vertragstypische, vorhersehbare Schäden beschränkt. Für eine von meister.de zu vertretende Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit haftet meister.de unbeschränkt. Eine Haftung für Schäden, die trotz der Übernahme einer Garantie für die Beschaffenheit eines Werkes entstehen sowie die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleiben hiervon unberührt.
6.2 meister.de bemüht sich um sorgfältige Pflege und Wartung der Website. meister.de übernimmt keine Gewährleistung und Haftung für die ununterbrochene Verfügbarkeit der Website sowie der Dienste von www.meister.de. Die Gewährleistung und Haftung von meister.de für Richtigkeit und Vollständigkeit der auf www.meister.de bereitgestellten Informationen ist vollumfänglich ausgeschlossen.
6.3 Unvorhersehbare Ereignisse, wie höhere Gewalt, Streiks, behördliche Maßnahmen, Ausfall von Übertragungsmitteln oder sonstige Störungen, die nicht von meister.de zu vertreten sind, entbinden diese von der Leistungspflicht und Gewährleistung sowie Haftung. meister.de ist bemüht, alle zumutbaren Anstrengungen zu unternehmen, um derartige Störungen baldmöglichst zu beseitigen. Der Nutzer wird meister.de bei einer etwaigen Mängelbeseitigung nach Kräften unterstützen und meister.de den auftretenden Mangel unverzüglich dokumentiert anzeigen.
6.4 meister.de übernimmt keine Gewährleistung und Haftung dafür, dass die Daten inhaltlich korrekt, aktualisiert und geeignet sind, einen vom Nutzer oder Dritten bestimmten Zweck zu erfüllen.
6.5 Soweit eine Haftung von meister.de ausgeschlossen ist, gilt dies auch für die Haftung ihrer gesetzlichen Vertreter, Mitarbeiter, Dienstleister und sonstigen Erfüllungsgehilfen.

7. Kündigung und Einstellung des Dienstes

7.1 Das Nutzungsverhältnis wird auf unbestimmte Zeit geschlossen.
7.2 Der Nutzer wie auch meister.de können das Nutzungsverhältnis jederzeit und ohne Angabe von Gründen beenden. meister.de ist darüber hinaus berechtigt, die unter www.meister.de bereitgestellten Dienste teilweise oder in Gänze einzustellen bzw. bislang kostenlos angebotene Dienste in Zukunft kostenpflichtig fortzuführen. Es besteht insoweit kein Anspruch des Nutzers auf Beibehaltung oder Fortführung der durch meister.de unter www.meister.de angebotenen Dienste.
7.3 Im Falle der Kündigung bzw. Löschung des Accounts und/oder Einstellung der Dienste von www.meister.de werden sämtliche Daten vorbehaltlich etwaiger gesetzlicher Aufbewahrungspflichten entsprechend der geltenden Datenschutzerklärung gelöscht.

8. Datenschutz

Bei Behandlung der Daten des Nutzers beachtet meister.de die einschlägigen gesetzlichen Datenschutzvorschriften. Personenbezogene Daten werden ausschließlich entsprechend der geltenden Datenschutzerklärung verarbeitet.

9. Sonstiges

9.1 Sämtliche sich aus dem Nutzungsverhältnis ergebenden Rechtsstreitigkeiten unterliegen deutschem Recht unter Ausschluss der Regelungen zum internationalen Privatrecht und des UN-Kaufrechts.
9.2 Für sämtliche Streitigkeiten zwischen meister.de und dem Nutzer wird als Erfüllungsort und Gerichtsstand Köln vereinbart, soweit das Gesetz nicht zwingend etwas anderes vorschreibt.

10. Anschrift

meister.de ist ein Produkt der:

Portal United AG
Brüsseler Str. 89-93
D-50672 Köln
Web: www.meister.de
E-Mail: info@meister.de
Tel.: +49 (0)221 3 90 90 122
Fax: +49 (0)221 3 90 90 139

Handelsregister: Amtsgericht Düsseldorf – HRB 530931
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE815350218
Steuernummer: 215/5833/1107 Finanzamt Köln Mitte

Vorstand: Ferdinand Seulen, Michael Amtmann
Aufsichtsratsvorsitzender: Michael Schade

Stand: 17.04.2019

FOLGEN SIE UNS

Alle Rechte vorbehalten © Portal United AG 2020