Meister als Garant für Wissen: Auf ein Wort mit Markus Reißig

Markus Reißig, Kaminkehrermeister der Kaminkehrerinnung Oberfranken, mit seinem Gesellen Maximilian Schubert (l.), der sich derzeit zum Meister weiterbilden lässt, erklären, warum für sie der Erhalt des Meisterbriefes wichtig ist:

„Der Meistertitel sollte unbedingt erhalten bleiben. Damit kann die Qualität im Handwerk sichergestellt und erhalten bleiben. Denn das fundierte Wissen und die Erfahrung hat man nicht einfach so von Geburt an. Man kann es sich eigentlich nur über den Meistertitel erwerben. Es gibt mehr Gründe die Für den Meistertitel sprechen. So ist er nötig um zuerst einmal alle Sicherheitsstandards zu lernen. Erst wenn man die Standards kennt, kann man sie auch einhalten und umsetzen.“

/ DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

FOLGEN SIE UNS

Alle Rechte vorbehalten © Portal United AG 2020