Dampfbremse

Eine Dampfbremse wird eingesetzt, um Bauteile in der Wand vor Feuchtigkeit zu schützen. Sie besteht meist aus Plastikfolie, die auf der beheizten Seite der Wand angebracht wird und das Entweichen von Feuchtigkeit aus den Innenräumen in die Wärmedämmung verhindert. Manchmal wird auch der Begriff Dampfsperre synonym genutzt, besonders wenn Glas und Metalle als Materialien eingesetzt werden.

FOLGEN SIE UNS

Alle Rechte vorbehalten © Portal United AG 2020