Butzenscheibe

Butzenscheiben als Fensterglas in einer Kirche

Butzenscheiben als Fensterglas in einer Kirche (Quelle: fotolia.com)

Runde Glasscheibe mit einer Erhöhung in der Mitte, dem sogenannte Butzen. Butzenscheiben waren vom Spätmittelalter bis ins 18. Jahrhundert als Fensterscheiben gebräuchlich und erlebten im 19. Jahrhundert eine kurzzeitige Renaissance.

FOLGEN SIE UNS

Alle Rechte vorbehalten © Portal United AG 2020