BImSchV

Abkürzung für „Bundesimmissionsschutzverordnung“ bzw. „Erste Verordnung zur Durchführung des Bundesimmissionsschutzgesetzes“. Gilt für „die Errichtung, die Beschaffenheit und den Betrieb von Feuerungsanlagen“ kleiner und mittlerer Größe und legt den Grenzwert für Staub- und Kohlenmonoxid-Emissionen sowie Mindestwirkungsgrade fest.

FOLGEN SIE UNS

Alle Rechte vorbehalten © Portal United AG 2020