IHK-Präsidium beruft Anke Schweda zur Geschäftsführerin

PM_Schweda_2015

Das Präsidium der Industrie- und Handelskammer (IHK) Aachen hat Anke Schweda zur Geschäftsführerin berufen. Die Volkswirtin steht seit Juli 2013 in Diensten der IHK Aachen und leitet dort den Bereich Innovation, Umwelt und Industrie.

Als Verantwortliche des Industrie- und Technologieausschusses der Kammer hatte Schweda vor kurzem gemeinsam mit rund 450 Unternehmern aus der Region die „Energiepolitischen Positionen“ der IHK Aachen erarbeitet. Zudem vertritt sie die Kammer in den Vorständen der Branchennetzwerke Regina e.V. und Life-Tec-Aachen-Jülich e.V., dessen Zusammenführung mit dem „Aachener Kompetenzzentrum für Medizintechnik AKM e.V.“ zum „MedLife e.V.“ sie jüngst unterstützt hat. Derzeit koordiniert Schweda die Initiative „Bauen 21“, die Unternehmen, Hochschu-len und Forschungseinrichtungen zusammenführen und die Wirt-schaftsregion zu einem Kompetenzzentrum entwickeln soll.

Vor ihrer Tätigkeit bei der IHK Aachen hatte sie acht Jahre lang den Bereich Energie und Umwelt in der IHK Köln geleitet. In den letzten vier Jahren war sie dort zudem Geschäftsführerin der Wirt-schaftsjunioren. Zuvor hatte sie sich in der IHK Osnabrück-Emsland in den Bereichen Innovation, Umwelt und E-Business engagiert.

meister.de

meister.de

Auf unserem Expertenblog finden Sie Fachwissen und spannende Beiträge rund um die Themen Handwerk, Bauen, Wohnen und Sanieren.
Die vielseitigen Kategorien, mit nützlichen Tipps und Checklisten sind hilfreich für Handwerker, Heimwerker, Bauherren und alle die gerne anpacken.

Fragen? Feedback? Anmerkungen?
Kommentar hinterlassen oder eine Mail an redaktion@meister.de schreiben
meister.de

/ DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

FOLGEN SIE UNS

Alle Rechte vorbehalten © united vertical media GmbH 2018