Große Fliesen sorgen für ein elegantes Raumkonzept

Fliesen im XXL-Format schaffen einen modernen und zeitlosen Wohnstil. Da ihr Fugenanteil gering ist, erzielen sie eine flächige, großzügige Wirkung und sorgen so für eine außergewöhnliche Ästhetik. Besonders deutlich wird dieser Effekt bei offenen Wohnkonzepten, bei denen die durchgängige Bodengestaltung einen fließenden Übergang zwischen einzelnen Wohnbereichen schafft. Große Bodenfliesen eignen sich nicht nur für das Wohnzimmer oder den Wintergarten, sondern auch perfekt für einen durchgehenden Übergang zur Terrasse oder den Balkon, ganz ohne eine Schwelle.

Einrichtungsbeispiel XXL-Fliesen in Natursteinoptik.

Einrichtungsbeispiel XXL-Fliesen in Natursteinoptik.

Praktisch und elegant

Lebendige Oberflächenstrukturen und ein zeitloses Design, wie z.B. in Natursteinoptik oder im urbanen Betonlook, lassen die aktuellen XXL-Bodenfliesen deutscher Markenhersteller wohnlich und ansprechend wirken. Aber nicht nur in großen Räumen, sondern auch in kleineren Fluren oder Gäste-Toiletten entstehen optische Ruhe und Klarheit, wenn Wand- und Bodenfliesen in großzügigen Formaten eingesetzt werden. Keramik ist hier der Alltagssieger, denn es hat einen hohen Nutz- und Reinigungskomfort und ist ein hervorragender Wärmeleiter für die energieeffiziente Fußbodenheizung.

Beim Kauf solcher Fliesen sollte man besonders auf eine hohe Maßhaltigkeit achten, ebenso wie auf exakt geschliffene, gerade Kanten – die sogenannte „Rektifizierung“, denn nur so können die großen Fliesen ansprechendend mit schmalen Fugen verlegt werden. Beim Verlegen sind dann die genaue Planung, ein perfekt vorbereiteter Untergrund und professionelle, geübte Hände entscheidend. >> Jetzt Profi finden

Großformat-Fliesen in Betonoptik mit Loft-Charakter.

Moderne Großformat-Fliesen mit Loft-Charakter.

Tipps vom Fliesenleger

Roland Willems, Fliesenlegermeister aus Mönchengladbach, erklärt zum Thema Großformatverlegung: „Selbst kleine Unebenheiten im Untergrund sind zu vermeiden. Bei Bedarf gleicht der Profi vor dem Verlegen der Fliesen den Untergrund aus und vermeidet so unschöne ‘Überzähne‘ zwischen den Fliesenkanten. Zum Stichwort Untergrund: Das Einhalten der maximal zulässigen Restfeuchte ist besonders wichtig, da sonst die noch vorhandene Feuchte durch nachträgliches Austrocknen Verformungen im Untergrund verursachen und zu Hohllagen führen kann. Meister- beziehungsweise Innungsbetriebe des Fliesenlegerhandwerks wissen zudem, welche Fugenbreiten für Großformate erforderlich sind und ob Bewegungsfugen anzulegen sind.“ Unter www.deutsche-fliese.de gibt es zusätzliche Infos, Herstelleradressen sowie weitere Einrichtungsideen.

meister.de

Auf unserem Expertenblog finden Sie Fachwissen und spannende Beiträge rund um die Themen Handwerk, Bauen, Wohnen und Sanieren.
Die vielseitigen Kategorien, mit nützlichen Tipps und Checklisten sind hilfreich für Handwerker, Heimwerker, Bauherren und alle die gerne anpacken.

Fragen? Feedback? Anmerkungen?
Kommentar hinterlassen oder eine Mail an redaktion@meister.de schreiben
meister.de

/ DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

FOLGEN SIE UNS

Alle Rechte vorbehalten © Portal United AG 2020