Einfache Badrenovierung mit geringem Aufwand

Steht auch bei Ihnen eine Badrenovierung an? Für die Verschönerung beziehungsweise einfache Renovierung eines Etagenbades in einem älteren Mehrfamilien-, Reihen- oder Einfamilienhaus empfehlen wir die nachfolgend beschriebenen Vorgehensweisen:

 

Die vorhandenen Fliesenwände prüfen

Hierzu ist ein Abklopfen der einzelnen Fliesen erforderlich. Sollte sich der Klang beim Anklopfen – mit dem Fingerknöchel oder einem kleinen Holzstück – verändern, liegt die Fliese eventuell hohl. Dann müssen Sie diese Fliese vorsichtig entfernen und mit einer der gleichen Größe und Dicke ersetzen. Derlei Fliesen sind häufig beim Vermieter oder im Keller noch vorhanden. Ansonsten bei Fliesenlegern in der Umgebung nachfragen. Wenn die Wände technisch in Ordnung sind, können Sie die Fliesenwände für den Anstrich vorbereiten.

 

Vorbereitung für den Anstrich treffen

Hierzu ist eine gründliche mechanische Reinigung erforderlich. Die Ausführung mit  Drahtbürste, mit Messingborsten, fein, eher weich, ist zu empfehlen. Fugenausbrüche ergänzen, aber Achtung: Kein gipshaltiges Fugenmaterial einsetzen!

Anschließend können Sie die Wände und den Fliesenboden mit Lauge abwaschen. Bei diesen Arbeiten mit größter Sorgfalt vorgehen! Die Lauge am besten gleich zusammen mit der Farbe zum Beschichten der Wände im Farben-Fachhandel einkaufen. Dort gibt es auch die notwendige Schutzausrüstung: Handschuhe, Atemmaske und Schutzbrille. Eventuell empfiehlt sich auch ein Einmal-Overall, den u.a. auch Maler beim Farbauftrag durch Spritzverfahren verwenden.

 

Dauerelastische Fugen entfernen

Entfernen Sie die dauerelastischen Fugen aus allen Ecken und rund um Ihre Sanitärgegenstände – Waschtisch, Bade- und Duschwanne, Toilettenschüssel.

Überlegen Sie vor der Renovierung, ob dieses Sanitärporzellan aufgrund des Alters oder der Abnutzung bereits als verbraucht anzusehen ist. Jetzt wäre eine gute Gelegenheit, auch diese zu erneuern.

Achten Sie darauf, wenn Sie diese Einrichtungsgegenstände erneuern wollen, ob die Höhen über dem Fußboden so belassen oder geändert werden sollen. Hierzu sollten Sie den Rat eines Fachmannes suchen. Von dort bekommen Sie auch eine verbindliche Auskunft, welche Arbeiten durch eine Veränderung in Ihrem Vorhaben erforderlich werden.

 

Decken & Wandflächen streichen

Beschichten Sie dann die Deckenfläche und die Wandflächen über den Fliesen mit dafür geeigneter Wandfarbe, am besten offenporig. Damit verbessern Sie das Raumklima.

 

Fliesenwände streichen

Beschichten Sie nun die Fliesenwände mit der gewählten Farbe, am besten mit der Schaumstoff-Rolle. Die Farbe muss für diese Arbeiten geeignet sein, eventuell noch zu mischende Farbtöne und die notwendigen Werkzeuge erhalten Sie im Fachhandel. Dort erhalten Sie auch mit Angabe der zu behandelnden Flächen die richtigen Mengen.

Verwenden Sie am besten Farben mit Lösungsmitteln, die durch ausreichendes Ablüften leicht zu beseitigen sind.

 

Dauerelastische Fugen wiederherstellen

Badrenovierung: Fugen mit Silikon versiegeln

Wenn die Anstriche vollständig durchgetrocknet sind, können Sie die dauerelastischen Fugen wiederherstellen. Verwenden Sie dafür Sanitärsilikon. Dieses ist in allen Farben erhältlich und bereits mit Fungizid ausgestattet. Dadurch wird die Schimmelbildung in den Fugen weitgehend verhindert. Die schönsten und ebenmäßigsten Resultate erzielen Sie, wenn Sie die Arbeiten von einem Fachmann ausführen lassen. Dort bezahlen Sie einen Preis pro Meter Fuge; dieser Service wird bereits seit Langem auch von Profis, Fliesenlegern etc. in Anspruch genommen.

Herbert A. Wolf

Herbert A. Wolf: Nach Realschule, Berufsausbildung, Fachabitur, Studium Bauingenieurwesen ca. 40 Jahre Tätigkeit als Bauleiter im Hochbau für verschiedene Architektur- und Ing.-Büros. Dabei Neubauten erstellt, Renovierungen durchgeführt. Ausführungs- und Detailplanung für die Belange Bau und Ausbau, Organisation sowie Führung von Baustellen. Baumaßnahmen im Sakralbau, außerdem Wohn- und Geschäftsbauten, Verwaltungsbauten und Krankenhausbau ausgeführt.
Herbert A. Wolf

/ DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

FOLGEN SIE UNS

Alle Rechte vorbehalten © Portal United AG 2020