Die Meisterpflicht: Auf ein Wort mit Kay Preißinger

Der Obermeister der Dachdeckerinnung für Mittelfranken Kay Preißinger über die Meisterpflicht:

„Die Meisterpflicht im Dachdeckerhandwerk ist aktiver Verbraucherschutz, ist zur Durchführung der Energiewende unverzichtbar, verhindert Betrügereien, sorgt für solide Staatsfinanzen, schafft solide Arbeitsplätze, sichert dauerhafte Ausbildungschancen für Jugendliche, kümmert sich um Sicherheit und Gesundheitsschutz, ist aktiver Umweltschutz, hilft kulturelle Werte zu erhalten und heißt nicht: Ausschluss von Quereinsteigern.“

/ DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

FOLGEN SIE UNS

Alle Rechte vorbehalten © united vertical media GmbH 2017