Bewerben im Handwerk: So geht’s

 

Auch wenn es im Handwerk schon mal etwas lockerer zugeht, ist es wichtig, dass bei der Bewerbung die üblichen Formalitäten eingehalten werden. Alles andere wirkt unorganisiert und pflichtvergessen. Schließlich muss ein Handwerker in der Werkstatt oder auf der Baustelle auch ordentlich arbeiten und sich an einige Regeln halten, damit nichts schiefläuft und der Kunde am Ende zufrieden ist. Meister.de hat deshalb alle wichtigen Bewerbungsregeln zusammengestellt und auch den ein oder anderen Tipp für das Anschreiben, den Lebenslauf oder das erste Gespräch vorbereitet.

Neben diesen Grundlagen ist es aber immer wichtig man selbst zu sein und dabei selbstbewusst und ehrlich aufzutreten. Um sich auf den Betrieb und den Job vorzubereiten, ist es sinnvoll sich die Website und die Leistungen der Firma genauer anzusehen. Noch besser ist es natürlich vorab im Betrieb vorbeizuschauen, sich kurz vorzustellen und vielleicht auch die eigenen Fähigkeiten bei einem Praktikum unter Beweis zu stellen.

Viele Handwerksmeister legen darauf sogar großen Wert, da sich hier der neue Mitarbeiter oder zukünftige Azubi auch selbst testen kann. Passt der Job zu mir? Wie komme ich mit den Kollegen aus? Macht mir die Arbeit Spaß? Dieser erste Kontakt, das Miteinander und das positive, zuverlässige Auftreten sind oft wichtiger als die besten Noten. Was aber nicht heißen soll, dass man mit guten Leistungen nicht zusätzlich punkten kann. Um im Gedächtnis zu bleiben, kann man bei diesem ersten Treffen/ Praktikum gleich seine Bewerbungsunterlagen persönlich abgeben.

Ansonsten einfach sämtliche Bewerbungsunterlagen, samt Zeugnissen und möglichen Referenzbildern in einer Mappe abheften oder an die Email anhängen und an den Betrieb schicken!

Bewerbungsmappe Bewerbung im Handwerk


Das muss in den Lebenslauf

So gelingt das Anschreiben

meister.de

Auf unserem Expertenblog finden Sie Fachwissen und spannende Beiträge rund um die Themen Handwerk, Bauen, Wohnen und Sanieren.
Die vielseitigen Kategorien, mit nützlichen Tipps und Checklisten sind hilfreich für Handwerker, Heimwerker, Bauherren und alle die gerne anpacken.

Fragen? Feedback? Anmerkungen?
Kommentar hinterlassen oder eine Mail an redaktion@meister.de schreiben
meister.de

/ DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

FOLGEN SIE UNS

Alle Rechte vorbehalten © Portal United AG 2020