Die Welt der Farben bestens für sich nutzen

Wer sich schon mal gefragt hat, warum man sich in manchen Räumen sofort wohl fühlt und in anderen eher bedrückt, sollte einen genauen Blick auf die Wandfarbe werfen. Farben begleiten uns überall und beeinflussen unsere Stimmung und unser Selbstempfinden. Nicht ohne Grund kaufen wir uns Klamotten in unterschiedlichen Farben und stellen unsere Kleidungsfarben unbewusst nach unserer Stimmung zusammen. Dieser Effekt kann auch positiv bei der Auswahl der Wandfarbe angewendet werden. Je nach Wunsch kann man mit Farben bestimmte Stimmungen erzeugen und sich so einen perfekten Erholungsort oder ein motivierendes Arbeitszimmer schaffen.

Rot wie die Liebe

Rot Farbenwirkung, Wirkung der Farbe Rot

Als sehr kräftige Farbe wirkt Rot vor allem stimulierend, aktivierend und aufregend. Sie weckt die inneren Kräfte und steigert das Selbstwertgefühl, was uns vitaler und dynamischer macht. Durch diese Eigenschaften hilft sie besonders gegen Müdigkeit und schlechter Laune. Aber Vorsicht! Ist man selbst ein nervöser Typ oder auch schnell gereizt, sollte man von dieser Farbe Abstand halten. Wie bei einem Stier in der Arena werden diese Eigenschaften durch den Anblick der Farbe verstärkt.

Orange sorgt für Wärme, Genuss und Hingabe

Orange Farbenwirkung, Wirkung der Farbe Orange

Ebenso wie die Frucht, gibt uns auch die Farbe Orange Kraft, wirkt aufbauend und leistungssteigernd. Hat man ein Tief hilft sie uns wieder auf die Beine zu kommen, fördert Freude, Leichtigkeit und hilft uns auch mal loszulassen. Es symbolisiert Optimismus und Lebensfreude und wirkt aufbauend, kräftigend, positiv und in jeder Weise gesundheitsfördernd. Der Appetit wird gefördert und die Verdauung angeregt. Durch diese Wirkung sollten Leute mit Gewichtsproblemen Orange eher meiden.

Gelb ist aufregend und steigert die Aktivität

Gelb Farbenwirkung, Wirkung der Farbe Gelb

Sind wir gestresst oder fertig mit unseren Nerven, sehnen wir uns nach einem ausgiebigen Sonnenbad. Wer dafür nicht gerade das passende Wetter oder den Balkon hat, kann als Alternative die Wände in der Wohnung gelb streichen. Diese Farbe wirkt aufmunternd und nervenstärkend, fördert die Intelligenz und Konzentration. Als Booster für die Arbeit fördert sie unseren Lerneifer, regt den Geist an und unterstützt alle geistigen Tätigkeiten. Als Kraftpaket unter den Farben wirkt sie sehr gut gegen Ängste, Spannungen, Mutlosigkeit, fehlende Offenheit, Kaufsucht, Geiz, gegen schlechte Laune und Niedergeschlagenheit. Und das Beste an dieser Farbe ist: Niemand muss auf sie verzichten, da sie nur positive Auswirkungen auf unser Gemüt hat.

Grün ist anregend und beruhigend zugleich

Grün Farbenwirkung, Wirkung der Farbe Grün

Nach einem gestressten Tag ist ein Spaziergang im Grünen immer hilfreich. Auch zuhause hilft uns diese Farbe Körper und Seele zu entspannen und wieder ins Gleichgewicht zu bringen. Die Farbe Grün hilft uns zu regenerieren und wirkt so erholsam und vitalisierend. Allgemein verbessert die Farbe unser Urteilsvermögen, fördert die Konzentration und stärkt unsere Sinne.
Besonders wirksam ist diese Farbe um Nervosität, Überreiztheit, Schlafmangel und Liebeskummer zu bekämpfen.

Blau sorgt für Ruhe

Blau Farbenwirkung, Wirkung der Farbe Blau

Neben Gelb steht die Farbe Blau als absolute Urlaubsfarbe. Beim Anblick eines strahlend blauen Himmels oder tiefblauen Wassers geraten wir ins Träumen und finden zu unserer inneren Mitte. Außerdem wirkt Blau harmonisierend und beruhigend. Zwischenmenschlich fördert diese Farbe die Kommunikation, Sachlichkeit und Präzision unserer Gedanken. Ihre entspannende Wirkung entfaltet sie vor allem im Schlafbereich, da sie gut gegen Schlafprobleme hilft. Sie dämpft unsere Nervosität und wirkt gegen Unruhe. Besonders Männer sollten sich mit dieser Farbe umgeben, da sie hilft ein besserer Zuhörer zu sein. Wie bei der tiefblauen See sollte man mit der Farbe Blau auch vorsichtig sein. Sie wirkt zwar sehr entspannend und beruhigend, jedoch kann sie auch das Gefühl der Kraftlosigkeit verstärken und sollte daher besonders von Personen mit Depressionen und einer melancholischen Stimmung gemieden werden. Als Alternative sollten diese Leute zu einem satten Orange oder hellen Gelbton greifen.

 Violett schiebt alles Beunruhigende beiseite

Violett Farbenwirkung, Wirkung der Farbe Violett

Häufig als Farbe für ältere Damen beschimpft, erlebt die Farbe Violett seit ein paar Jahren ihre Renaissance in unseren Wohnungen. Sie wirkt ausgleichend und zugleich regenerierend auf uns. Sie strahlt Frieden, Würde und Mitgefühl aus. Besonders gut wirkt sie gegen fehlendes Vertrauen, Schwierigkeiten die Kontrolle abzugeben, Nervosität, Schlafstörungen und geistige und seelische Erschöpfungszustände.

/ DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

FOLGEN SIE UNS

Alle Rechte vorbehalten © Portal United GmbH 2022