Mit diesen Apps werden Sie zu Super-Bauherren

Sie behalten gern die Kontrolle über Ihr Bauprojekt und möchten bei der genauen Planung möglichst viel mitwirken, auch wenn Sie bei der Ausführung auf lieber die Profis vertrauen? Dann haben wir hier einige praktische, verrückte, aber auch informative Apps für Sie, die Ihnen Ihr Leben als (angehender) Bauherr erleichtern und mit denen Sie erfolgreich Ihren Hausbau mitgestalten können.

Grundriss- und Raum-Planer

Wie soll Ihr Traumhaus aussehen? Machen Sie doch einfach mal einen Entwurf! Mit der App „Home Design 3D“ geht das super einfach und macht auch noch Spaß. Es gibt nicht nur die Möglichkeit einen detaillierten Grundriss zu erstellen, man kann die einzelnen Räume auch einrichten, Böden und Farbe wählen, Möbel platzieren und vieles mehr.

Bautagebuch

Mit diesem Tool können Sie den gesamten Bauablauf dokumentieren.  Dafür können Sie Pläne, Kontakte, Bilder und Baustoffe hinterlegen, aber auch eine Mängelliste führen und die Tagesleistung abspeichern.

Finanzplanung und Fördermittel

Eine gut überlegte Finanzierung ist für jedes Bauvorhaben unerlässlich. Dazu sollte man über den aktuellen Bauzins gut informiert sein und stets sämtliche Kosten im Blick haben. Besonders im Bereich „Energieeffizient Bauen“ stehen Bauherren aber auch zahlreiche Fördermöglichkeiten offen, die eine große Entlastung darstellen können und die man sich nicht entgehen lassen sollte. Doch wo gibt es welche Förderungen und was brauche ich dafür? Diese Apps könnten helfen:

Musterhäuser

Immer auf dem neusten Stand und gut informiert zu sein, zeichnet erfolgreiche Bauherren aus. Mit der umfanreichen „bauen.de“ Hausbau-App der Immowelt AG kann man das passende Grundstück finden, in Hauskatalogen stöbern, sich Musterhausparks in der Nähe anzeigen lassen und sich zusätzliches Wissen durch Praxistipps aneignen.

Die App von „immonet.de“ macht es sogar möglich, sich virtuell in Musterhäusern umzusehen und einen Rundumblick in einzelnen Häusern zu starten. Zudem gibt es verschiedene Grundrisse und viele weiterführende Infos.

Interior Styler

Ist der Hausbau so weit angeschlossen, kann es endlich ans malern, einrichten und dekorieren gehen. Mit der „Homestyler-App“ kann man sich vorab schon mal austoben und testen, was für den Raum passen könnte und Ihnen gefällt.

meister.de

/ DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

FOLGEN SIE UNS

Alle Rechte vorbehalten © Portal United AG 2021